Thomas Ceska

Fotografieren aus Leidenschaft

„Der Blick für Momente und Details,
das Erfassen des Individuellen,
für mich die Grundbausteine meiner fotografischen Arbeit.“


Fotograf

Jahrgang 1958, kam durch seinen Vater Robert Ceska bereits von Kindesbeinen an mit der Fotografie in Berührung. Laborerfahrung von Kindheit an, ließ ihn in das Medium hineinwachsen.

Nach der Schule war dann der Wunsch Fotograf zu werden eine zwangsläufige Entwicklung. Die Lehre absolvierte er bei den Manfred Barth Studios in Kemnat und Sielmingen. Sein Gesellenstück gewinnt beim Leistungswettbewerb der Kammer Stuttgart den 1. Preis. Die Meisterprüfung absolviert er 1981.

Im Jahr 1992 erfolgt ein umfangreicher Ladenumbau mit Studioerweiterung und gleichzeitiger Geschäftsübernahme.

Der zentrale Punkt in Thomas Ceskas Arbeit ist das Bild von Menschen, im Studio oder jedem anderen denkbaren Umfeld.



Spektrum

Portraitfotografie im Studio und vor Ort: Einzelportraits, Bewerbungsfotos, Familie und Kinder, Hochzeitsfotografie,
Erotische Fotografie, Künstlerportrait, Tierportraits
Kunstobjekte
Eventfotografie:
Jahrgangs-Gruppenbilder (i.d.Regel Lieferung am gleichen Tag), Reportagen, Abibälle u.a. Veranstaltungen.
Fotografische Arbeiten für: Produkt, Industrie, Werbung
Kindergarten- und Schulfotografie
Passbilder


Referenzen

Künstlerfotos:
Dizzy Krisch, Mike Svoboda, Tübinger Kammersolisten
Skulpturen:
Helga Janzen-Allgaier, Margot Spuhler
Firmen:
Eberwein Kunststoffe, Lechler Uhren, RK- Küchenkultur


nach oben
zurück
Homepage Fotostudio Thomas Ceska